Handschuhe

EN 420 – Schutzhandschuhe – Allgemeine Anforderungen
Innerhalb dieser Norm werden die allgemeinen Anforderungen an Schutzhandschuhe festgelegt.
Diese Anforderungen beinhalten: Gestaltungsgrundsätze, Konfektionierung, Materialwiderstände
gegen Wasserdurchdringung, Unschädlichkeit, Komfort, Leistungsvermögen,
Herstellerkennzeichungen sowie die vom Hersteller zu liefernden Informationen.

Gliederung nach Gefahrenstufen
Handschuhe werden entsprechend des Risikoniveaus in drei Gruppen eingeteilt – einfache, mittlere
oder komplexe Ausführung. Es ist darauf zu achten, dass Handschuhe gewählt werden, die ein entsprechendes Schutzniveau gewährleisten.

Leistungsdaten EN ISO 374-1:2016 (bisher EN 374-1:2003) –
Schutzhandschuhe gegen chemische und bakteriologische Risiken, Chemikalienschutzhandschuhe entsprechen der Kategorie III.

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gern!

Close

 
 

Senden

Möwius GmbH
Tel. +49 (0) 40/54 88 02-0
E-Mail info@moewius.de

Ich versichere, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben. Der Nutzung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung stimme ich zu.


Akzeptieren