„MAINTENANCE IN FACTORY“ - Wartungssicherheit auf einen Klick

Mit Hilfe von MAINTENANCE IN FACTORY verpassen Sie keinen Wartungstermin mehr. Verabschieden Sie sich von umständlichen Excel Listen und Papierkram. Die notwendigen Dokumente für Prüfungen können bei jedem Produkt individuell hinterlegt werden und sind jederzeit abrufbar.

Auf der sicheren Seite: Nichts mehr vergessen, für einen dauerhaft sicheren Betrieb.

MAINTENANCE IN FACTORY unterstützt Sie mit einer Übersicht zu allen anstehenden Prüfungen und Terminen, allen Prüfgegenständen in einer unternehmensrelevanten Struktur und einer individuell angelegten Produktdatenbank.
Jeder Prüfgegenstand wird mit definierten Eigenschaften gepflegt und notwendige Dokumente wie Datenblätter, Montageanleitungen und Prüfzeugnisse können hinterlegt werden.

NEU! Eine weitere Funktion von MAINTENACE IN FACTORY ist die Möglichkeit, auch interne Mitarbeiterschulungen online zu pflegen. Hier können Sie Terminplanungen vornehmen, relevante Mitarbeiter einladen und Schulungsprotokolle hinterlegen.

 

Vorteile von MAINTENANCE IN FACTORY in Kürze

  • Webapplikation (Internetseite) ohne Installation nutzbar
  • individuell auf Ihr Unternehmen anpassbar
  • einfache Artikelpflege
  • Produktdatenbank
  • automatische Erinnerung per Mail
  • Übersicht aller Prüfungen und Termine
  • Übersicht über interne Schulungen
  • Dokumentation inkl. Prüfzeugnis und Schulungsprotokollen
  • Keine Begrenzung bei der Anlage der Nutzer
MAINTENANCE IN FACTORY

Wie funktioniert MAINTENANCE IN FACTORY?

Die Webapplikation MAINTENANCE IN FACTORY kann schnell und einfach auf Ihr Unternehmen individualisiert eingerichtet werden, da die Applikation modulbasiert aufgebaut ist.
Es gibt folgende Module, die zum Grundmodul dazugebucht werden können:

  • Allgemeine Sichtprüfung
  • Schlauchtechnik
  • PSA gA
  • Brandschutz
  • Steigtechnik
  • Kraftbetätigte Schranken, Tore, Gitter
  • Schweißanlagen

Die Auswahl der Module wird stetig erweitert und ausgebaut. Ein besonders großer Vorteil der Module ist, dass hier die gesetzlichen Anforderungen an die Prüfungen und den Zeitraum bereits hinterlegt sind. So ist man sich sicher, dass alles fachgerecht und gesetzlich abgesichert geprüft werden kann. Außerdem finden Sie in den Modulen bereits eine große Auswahl von zugeordneten Artikeln, wodurch auch das Einpflegen der Daten vereinfacht wird.
Mit MAINTENANCE IN FACTORY können Sie QR-Codes zur Kennzeichnung der Prüf-Gegenstände erzeugen. So können Sie jederzeit mobil auf die Daten zugreifen.

NEU ist das Service Tool „Schulungen“.
In diesem Tool pflegen Sie Ihre internen Mitarbeiterschulungen. Terminplanung, Einladungen versenden und Schulungsprotokolle  – alles in einem Tool zusammengefasst und hinterlegt.

zum LOGIN

Pflicht und Kür in einem System

Jedes Unternehmen ist in Deutschland gesetzlich dazu verpflichtet, wiederkehrende Prüfungen an Betriebsmitteln, Maschinen und Geräten durchzuführen, um den Schutz von Mitarbeitern, Anlagen, Maschinen und der Umwelt zu gewährleisten.

Das Arbeitsschutzgesetz und die Betriebssicherheitsverordnung bilden hierfür die Grundlage. Externe Betriebsprüfer stellen die Einhaltung sicher, indem sie eine lückenlose Dokumentation von durchgeführten Prüfungen verlangen. Alle im Betrieb eingesetzten Betriebsmittel, Maschinen und Geräte müssen in diese Dokumentation aufgenommen werden. Darunter fallen u.a. Persönliche Schutzausrüstung (PSA), Regale, Leitern, Tritte, Brandmeldeanlagen usw.

Hierbei kann MAINTENANCE IN FACTORY Sie unterstützen.
Die Vorteile und Einsatzbereiche haben Sie überzeugt? Sie sind neugierig geworden, welche Kosteneinsparungen MAINTENANCE IN FACTORY für Sie haben kann?

Sprechen Sie uns jederzeit an, um einen Präsentations-Termin zu vereinbaren – telefonisch, per Mail oder persönlich bei Ihnen vor Ort.

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gern!

Close

 
 

Senden

MÖWIUS GmbH
Tel. +49 (0) 40/54 88 02-0
E-Mail info@moewius.de

Kontakt