„Weniger ist…STOPP, nicht bei Erste-Hilfe-Ausstattung!“

Die neuen Vorgaben für Betriebsverbandkästen

Gerade bei der Ersten-Hilfe-Ausstattung ist weniger nicht mehr, denn insbesondere bei Not- und Arbeitsunfällen müssen entsprechende medizinische Produkte bereitstehen, um schnell handeln zu können. Am 01. November 2021 haben sich die Normen der Inhalte kleiner und großer Betriebsverbandkästen geändert. Damit Sie die geltenden Vorgaben weiterhin erfüllen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Betriebsverbandkästen gemäß der aktualisierten DIN 13157 bzw. DIN 13169 anpassen.

SAVE THE DATE: Umsetzung bis 30. April 2022 verpflichtend!

Aufgepasst: Die normative Regelung sieht vor, dass alle Neuerungen bis zum 30. April 2022 von den Betrieben umgesetzt werden müssen, um den neuen Normen zu entsprechen. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen rechtzeitig alle relevanten Informationen zur Verfügung stellen und Sie bei der Umsetzung unterstützen.

Alle Änderungen auf einen Blick:

DIN 13157

ALT NEU ÄNDERUNG
Elast. Fingerkuppenverband 4 6 +2
Elast. Fingerverband 4 6 +2
Strips 1,9 x 7,2 4 6 +2
Strips 2,5 x 7,2 8 12 +4
Wundverbände 10 x 6 8 12 +4
Feuchttücher zur Reinigung unverletzter Haut 0 4 +4 NEU
Gesichtsmasken, mind. Typ I 0 2 +2 NEU

DIN 13169

ALT NEU ÄNDERUNG
Elast. Fingerkuppenverband 8 12 +4
Elast. Fingerverband 8 12 +4
Strips 1,9 x 7,2 8 12 +4
Strips 2,5 x 7,2 16 24 +8
Wundverbände 10 x 6 16 24 +8
Feuchttücher zur Reinigung unverletzter Haut 0 8 +8 NEU
Gesichtsmasken, mind. Typ I 0 4 +4 NEU

Welche Möglichkeiten haben Sie?

Es gibt für Sie verschiedene Möglichkeiten, den neuen Anforderungen gerecht zu werden. Sie können (1) neue Betriebsverbandkästen kaufen, die der aktualisierten Fassung der Norm bereits entsprechen, (2) ausschließlich neue Füllungen bestellen und die Inhalte austauschen oder (3) die fehlenden Bestandteile (Mundschutz, Reinigungstücher und Pflastersortiment) gezielt ergänzen.

Welchen Weg Sie auch wählen – wir stehen Ihnen zusammen mit unserem Partner SÖHNGEN® zur Seite!

Hauptsitz W. Söhngen GmbH

SÖHNGEN®: Erste Hilfe und Notfallmedizin

1923 wurde eine der führenden und renommiertesten Firmen für die Bereiche Erste Hilfe, Notfallmedizin und Wundversorgung in Europa von Wilhelm Söhngen gegründet – Die W.Söhngen GmbH. Seit fast 100 Jahren überzeugt SÖHNGEN® mit Qualität „Made in Germany“ und seinem Team von 150 Mitarbeitern.

Unser Partner SÖHNGEN® steht für eine stetige Weiterentwicklung und Innovation ihrer Produkte und Prozesse, eine nachhaltige Produktion und kurze Transportwege.

Besondere Versprechen:

  • 20 Jahre Haltbarkeit auf sterile Verbandstoffe
  • No-Touch-Wicklung von Verbandpäckchen
  • 5 Jahre Garantie auf Verschleißteile der Erste-Hilfe-Koffer
  • Zahlreiche Branchenlösungen für bestmögliche Ausstattung
  • Kindgerechte Verbandstoffe

Immer auf dem neusten Stand – mit den Produkten von SÖHNGEN®!

Unser Sortiment in unserem eSHOP ist bereits um entsprechende Ergänzungssets erweitert worden. Die Füllungen in den Betriebsverbandskästen ist selbstverständlich ebenfalls bereits auf dem neuesten Stand.

zu den Produkten im eSHOP

Sie sind sich unsicher, was Ihre Erste-Hilfe Ausstattung betrifft? Lassen Sie sich von uns beraten.

Sprechen Sie uns jetzt an!

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gern!

Close

 
 

Senden

MÖWIUS GmbH
Tel. +49 (0) 40/54 88 02-0
E-Mail info@moewius.de

Kontakt

Bleiben Sie auf dem neusten Stand zu Arbeitsschutz und C-Teile-Management: Innovative Produkte, hilfreiche Fachartikel und wichtige Neuerungen.
Folgen Sie uns und verpassen Sie nie wieder etwas Neues:

Schließen